Auf ein neues.

Acht Tage lang immer wieder hohes Fieber beim Doozer, Nächte mit wenig Schlaf und Sorgen-Magenschmerzen bei mir – den Jahreswechsel und -beginn hätt ich mir schöner gewünscht.

Aber nun ist alles wieder gut, heute und morgen noch Erholungspause für den kleinen Mann und dann starten wir durch in ein tolles neues Jahr.

In diesem Sinne: Habt ein schönes 2013, Ihr Lieben!

2 Gedanken zu „Auf ein neues.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.