Endspurt.

Noch ein einziger Arbeitstag (der Angetraute hat noch 1,5). Dann haben wir Urlaub. Drei ganze Wochen. Ach, was freu ich mich. Dieses Jahr sind wir erst sehr spät dran, was die Urlaubsreife maßgeblich beeinflusst hat.

Wegfahren werden wir dieses Jahr nicht, das Geld für den Urlaub kommt Haus und Hof zu gute. 🙂

Nee, wat freu ich mich! 😀

(Heute übrigens Stunde 2. Fünfzig Minuten auf dem Rücken liegen kann verdammt anstrengend sein. (Wer jetzt schon wieder einen anderen Gedanken als Pilates im Kopf hatte, geht mal in die Ecke zum Schämen. Warum nur weiß ich , wer jetzt schon da steht? 😆 ) War wieder sehr interessant, ich nehme da wirklich viel mit an neuen Erkenntnissen. 😉 )

18 Gedanken zu „Endspurt.

  1. Jo mei, das liest sich ja alles primstens. Den einen einzigen, winzigen Arbeitstag sitzt du heut auf einem Pobäckchen ab. Machte euch ein paar Tage und freut euch, wenn der Hof gepflasterrt ist…(und nächstes Jahr schreib ich dann wieder: viel Spaß in Howacht…)

  2. 😆

    Na dann wünsch ich Dir mal einen schönen, kurzen, stressfreien letzten Arbeitstag vor dem Urlaub. 3 Wochen am Stück sind toll!

  3. Tschakka last day today :mrgreen: Drei Wochen, boah, Du fängst früher an und hörst genau mit mir mit dem Urlaub auf. Irgendwas mach ich falsch 😆

    Jupp Pilates ist schweineanstrengend. Weiter so Liebes 😉

  4. Ich hab keine Ahnung wer inner Ecke stehen sollte 💡 (ich hab auf jeden Fall herzlich gelacht 😀 )

    3 Wochen Urlaub am Stück? B.E.N.E.I.D.E.N.S.W.E.R.T!! Ich muß noch ne Woche und hab dann auch nur eine 😥 Aber egal!

    Isch wünsch Dir schööööön viel Entspannung in Deinem Urlaub!! Und die paar Stunden bis zum Feierabend, … die fliegen 😉

  5. Ich wünsch Dir einen wunderschönen Urlaub! Nicht vergessen, dieses Hochgefühl zu geniessen, wenn Du die Bürotür hinter Dir ins Schloss fallen lässt. Das ist der schönste Moment im ganzen Urlaub, find ich immer. 😉

  6. Ja, ich hoffe auch drauf, dass sie fliegen. Noch 6 Stunden und 16 Minuten. Abzüglich einer Stunde Mittagspause. Ich bin dann mal weiter wurschteln, dann vergeht´s schneller.

  7. ohhhhh, ich bin neidisch. keine ahnung, wann herr kathy denn mal endlich urlaub hat. mir würde ja fast schon reichen, wenn er öfter als zwei mal die woche vor dem zu bettgehen der kinder nach hause kommen würde…aber ich drifte ab.

    ich wünsche euch einen wundervollen urlaub, genießt die zeit zu hause und vor allem zu zweit einfach mal in den tag hineinleben zu können!!

  8. Du schaffst das ganz sicher… Ist ja jetzt wirklich nicht mehr lange hin bis die Bürotür hinter Dir zugeht und Du da erstmal nicht mehr hinmusst…

    Schönen Urlaub (wir werden Euren Besuch vermissen) und genießt es!!!

    Liebe Grüße

  9. Uiuiuiuiuiuiuuuuuiiiiii ich wünsch dir auch einen schönen Urlaub. Da wirste uns bestümmt die näxten 3 Wochen ein wenig neidisch machen hihi…. wenn du fettich hast, bin ich fast dran 😀
    (öhm, wie lange muss man denn da so inner Ecke stehen… also nich, dat ICH gezz irgendzwelchen Schweinkram gedacht hätte, nur mal so, interessenshalber :shy: ) 😆

  10. *hust* Ne, ich stand auch nicht in der Ecke… 😳

    Wünsche Dir einen guten Start in den Urlaub. Ich habe den ab Mitte September, 3 1/2 Wochen… 😛

    Lieben Gruß :mrgreen:

  11. Als ich heute morgen sehr früh zur Arbeit fuhr, musste ich an Dich und Deinen Urlaub denken. 😉

    Genieß ihn.
    Lieben Gruß

  12. na, dann bist Du ja noch mittendrin in Deinem Urlaub.
    Ich habe meine 3 Wochen gerade gestartet und bei uns ist es ähnlich mit dem Wegfahren…aber daheim ist es ja auch sehr nett und bei dem tollen Wetter läßt es sich aushalten. Außerdem macht es ja Spaß, das Zuhause zu verschönern, oder? 🙂

    Liebe Grüße von Katja

    …ach ja, durfte ich Dich auch verlinken 😳 ????

  13. Auch ich wünsche dir einen tollen Urlaub. Balkonien oder Terrassien kann eben auch sehr schön sein – und wie Frl. Frieda schon schrieb: Bei dem Wetter kommt die Erholung fast von alleine.

    Liebe Grüße von Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.